Firmenphilosophie

Die Philosophie der H. Gröger GmbH Entsorgungsfachbetriebe ist der gezielte Umweltschutz und das vollständige Schließen von Kreisläufen durch ausgereifte Recyclingkonzepte.

Flache Hierarchien im Unternehmen, eine partnerschaftliche Zusammenarbeit, offene Kommunikation, gegenseitiges Vertrauen und ein hohes Maß an Eigenverantwortung unserer Mitarbeiter sowie zielorientiertes Arbeiten, helfen uns, diese Ziele zu erreichen.

Qualität durch Erfahrung, Tradition und Fortschritt sind Attribute unserer Arbeit und stehen ebenso wie Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit im Vordergrund unseres Handelns.

Gröger
Crailsheim
Grögers
Crailsheim



Firmenchronologie

Hermann Gröger
Hermann Gröger
Grögers
Hugo Gröger
Grögers
Heiner Gröger

1938 gründet Hermann Gröger in Brüx, Sudetenland die Firma H. Gröger.
Im dortigen Braunkohlebergbaugebiet befasst sich die Firma ausschließlich mit FE- und NE-Schrotten und Alttextilien.
   
1948 Umsiedlung der Firma nach Vertreibung infolge des 2. Weltkrieges nach Crailsheim.
   
1952 Erweiterung des Betriebs um eine Maschinenbau-Abteilung
   
1954 Gründung der Niederlassung Nördlingen.

Ausweitung der Geschäftsfelder in der Nachkriegszeit auf nahezu alle recycelbaren Produkte wie Gummi, Altpapier, Feuersteine, etc.
Auch Industrieabbrüche werden neu aufgenommen.
Lok- und Waggonzerlegung sowie Schiffsabwrackungen runden das Geschäftsfeld ab.
   
1979 Übernahme der Geschäftsführung durch den Sohn Hugo Gröger.
Neustrukturierung und Rationalisierung des Betriebes.
Die Firma H. Gröger wird zu einem überregional tätigen Handels- und Produktionsbetrieb ausgebaut.
Die neuen Geschäftsfelder lösen die Produkte Alttextilien und Feuersteine ab. Neben Gewerbeabfall und Glas werden Altholz sowie Altreifen in das Portfolio aufgenommen.
   
1981 tritt mit Martin Gröger die dritte Generation in der Firma H. Gröger ein.
   
1985 übernimmt Martin Gröger die Niederlassung Nördlingen als geschäftsführender Gesellschafter.
   
1985 tritt Heiner Gröger, ebenfalls Sohn von Hugo Gröger, in das Unternehmen ein.
   
1989 folgt Heiner Gröger in die Geschäftsführung.
Firmenneugründung in Bernburg.
   
1993 werden Heiner und Martin Gröger zu alleinigen Geschäftsführern bestellt.
   
2003 Neugliederung der Firmengruppe Gröger. Alle mit den Gesellschaftern Heiner und Martin Gröger verbundenen Firmen werden in einer GmbH mit Firmensitz in Crailsheim zusammengefasst.
   
2015 Heiner Gröger ist alleiniger Geschäftsführer der Firma H. Gröger GmbH. Martin Gröger gründet eine neue mit der Firmengruppe H. Gröger nicht verbundene Wertstoffrecycling Firma in Bernburg.

Firmenarchiv

Grögers Grögers Grögers Grögers

wir sind für Sie da
    • Crailsheim

      Friedenstraße 46
      74564 Crailsheim
      Tel: +49 (0)7951 - 473900
      Fax: +49 (0)7951 - 473911
      senden Sie uns eine Email

      Mo – Fr: 07:30h - 12:00h
      Mo – Fr: 13:00h - 16:30h